Wappen des Freistaats Bayern

Freie Plätze im Jahr 2018

 

Schnellübersicht Freie-Plätze

Freie Plätze im Jahr 2018

Zurück

Rechtsstaatsprinzip und Grundrechte in der Verwaltungspraxis - Grundlagen -

Beschreibung:

Die Bedeutung rechtsstaatlicher Grundsätze und insbesondere der Grundrechtsbindung für die tägliche Verwaltungstätigkeit kann nicht hoch genug eingeschätzt werden - auch und gerade bei Einzelfallentscheidungen. Ermessensausübung, Auslegung und Anwendung von unbestimmten Rechtsbegriffen, Normsetzung und andere Entscheidungen der Verwaltung werden mit dem gehörigen Maß an Verfassungs- und Grundrechtskenntnis und -verständnis fundiert und "wasserdicht".

Viele Verwaltungsmitarbeiter/innen könnten daher durch eine Auffrischung und Ergänzung ihrer Staatsrechtskenntnisse, vor allem des grundrechtssystematischen Denkens und Abwägens ihre Entscheidungen solider begründen und stützen.

Das Seminar möchte dazu beitragen.

Inhaltsübersicht

· der moderne Verfassungsstaat als Rechts- und Grundrechtsstaat

· Elemente und Ausprägungen des Rechtsstaats im Sinne des Grundgesetzes

· insbesondere: Das Prinzip der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung in Deutschland und Europa

· Bedeutung und Charakter der Grundrechte (nicht zuletzt als Wertentscheidungen) für die Verwaltungstätigkeit

· die Systematik der Freiheits- und Gleichheitsgrundrechtsprüfung

· insbesondere: grundrechtssystematische Ermessensausübung; sachgerechte und verhältnismäßige Entscheidungsfindung an Hand von Beispiels- und Übungsfällen


Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an einer Auffrischung und Vertiefung ihrer Staats- und Grundrechtskenntnisse interessiert sind

Hinweis:

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
Zu diesem Thema sind leider keine Termine mehr frei