Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2018

Zurück

Vorbereitung und Durchführung von strukturierten Vorstellungsinterviews

Beschreibung:

Das strukturierte (Vorstellungs-) Interview ist ein Instrument der Personalauswahl, welches durch eine klar strukturierte Vorgehensweise die Vergleichbarkeit von Bewerbern ermöglicht. Dabei werden sowohl Informationen zur eigenen Organisation vermittelt als auch nacheinander relevante Kriterien, wie z. B. berufliche Orientierung, biografische Daten und verhaltensbezogene Entscheidungen abgefragt.

Das strukturierte Interview bietet dadurch eine deutlich höhere Zuverlässigkeit in der Vorhersage über die Eignung oder Nichteignung von Bewerbern, als es frei geführte Vorstellungsgespräche zu leisten im Stande sind.

Inhaltsübersicht

· Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Grenzen für den Einsatz von strukturierten Interviews

· Möglichkeiten und Grenzen des strukturierten Interviews,

· Vorbereitung und Durchführung strukturierter Interviews

· strukturierte Interviews zielgerichtet stellenbezogen vorbereiten und durchführen


Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Personalvertreter und Vorgesetzte, die mit Aufgaben der Personalauswahl betraut sind

Hinweis: Im Rahmen des Seminars können aktuell anstehende Stellenbesetzungen thematisiert und bei Interesse entsprechende strukturierte Interviews beispielhaft erarbeitet werden.

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
15.10.2018 - 17.10.2018 2018160 Hof ausgebucht